Kostenlose Servicehotline: 00800 111 22 555

Raumluftregelung, Wartung und Filterung

Vollautomatische, kabellose Raumluftregelung

Die Comfort-Raumluftregelung FRI-LAN misst kabellos Verschmutzungsgrad, Luftqualität und Temperatur in der Produktionshalle. Die Messstellen befinden sich an der Decke sowie im Arbeitsbereich des KlimaTowers. Schichtzeiten und die gewünschte Temperatur können komfortabel am Display vorgegeben und die Luftqualität daran abgelesen werden. Dadurch sorgt die vollautomatische Raumluftregelung der Filteranlage für ein optimales Raumluftklima – Sommer- und Nachtabsenkung inklusive. Selbst die Überschreitung der Grenzwerte, Filterbrüche, Feuer und Brände in der Halle werden vom System lokalisiert und über die serienmäßig integrierte Internetanbindung über Ethernet an die Leitzentrale bzw. Fernwartung gemeldet.

Arbeitsplatzanalysegerät

Zur Einhaltung der neuen Staubgrenzwerte von 1,25 mg/m3. Display zur Anzeige der Luftqualität, Temperatur, Feuchte, CO2 und FRI-LAN zur kabellosen Raumluftregelung.

Raumluftklima durch Standby-TBD-Modul und Morgenbelüftung

Im Standby-TBD-Modus (Tor/Belüftung/Druckkompensation) werden die Hallentore mittels Funk-Positionsschalter kabellos überwacht und der KlimaTower bei längerer Toröffnung automatisch in den Standby-Reinigungs-Modus geschaltet, wodurch die Strom-, Heiz- und Filterkosten deutlich reduziert werden.

Die Morgenbelüftung sorgt dank dem zeitlich einstellbaren Anfahrheizmodus, der mit jedem vorhandenen Heizsystem kombinierbar ist, schon zu Arbeitsbeginn für ein optimales Betriebsklima. Die Intervalle einer Frischluftzufuhr zur Belüftung über Fenster, Tore oder Absaugarme sind frei wählbar.

Erhöhte Lebensdauer der Filterpatronen durch Druckkompensation

Die Druckkompensation passt die Absaugleistung automatisch dem Filterverschmutzungsgrad an und reinigt die Filterpatronen schonend im Standby-Modus. Dadurch wird nicht nur die Lebensdauer drastisch erhöht, sondern es wird eine umweltfreundliche Filterreinigung anstelle eines teuren Filterwechsels ermöglicht. Die Reinigung erfolgt mittels Ultraschall und ist erst nach ca. 2.500 – 5.000 Betriebsstunden notwendig.

Heizkosten reduzieren und staatlichen Zuschuss sichern

Das von Frieters entwickelte und patentierte Regelungsverfahren FRI-LAN mit TBD-Modus setzt somit neue Maßstäbe in der Absaug- und Filtertechnologie und das bei nachweisbarer 70% Energie- und Heizkostenkostenreduzierung, was zusätzlich mit einem staatlichen Zuschuss von bis zu 40% belohnt wird. Die Schadstoffmessung und Kalibrierung erfolgt bei Inbetriebnahme des KlimaTowers durch die mit Auswertung und Nachweis der Raumluftqualität. Dadurch wird die Einhaltung der neuen Grenzwerte zur Schadstoffbelastung
(z.B. beim Schweißen 1,25 mg/m3) garantiert.

Artikel
ENERGIEPAKET3-4KW 3-4 kW frequenzgeregelt mittels Raumluftqualitätssensor für 50% Energiekosten-Reduzierung, erforderlich für Förderantrag
ENERGIEPAKET5,5-7,5KW 5,5-7,5 kW frequenzgeregelt mittels Raumluftqualitätssensor für 50% Energiekosten-Reduzierung, erforderlich für Förderantrag
ENERGIEPAKET11-18,5KW 11-18,5 kW frequenzgeregelt mittels Raumluftqualitätssensor für 50% Energiekosten-Reduzierung, erforderlich für Förderantrag
RAUMLUFTREGELUNG Vollautomatische Regelung des Filterturmes nach Verschmutzungsgrad, Luftqualität und Temperatur kabellos durch FRI-LAN
TBD-MODUL Kabellose Torüberwachung mit Frischluftsteuerung, Morgenbelüftung und Sommer/Nachtabsenkung mit 4 Zeituhren, Druckkompensation
FERNWARTUNG SPS Siemens + Ethernet + vollgrafisches Display + Anbindung Leitzentrale + Brandsensor mit Ansteuerung Löschventil
ARBEITSPLATZANALYSE Arbeitsplatzanalysegerät für Luftqualität, Feuchte, Temperatur, CO2, vollgrafischem Display, kabellos per Funk

Ultraschall-Filterreinigung – Reinigung statt Neukauf!

Filterpatronen können einfach und innerhalb kürzester Zeit regeneriert werden. Mittels Ultraschall reinigt das Verfahren das Filtermaterial gründlich und umweltschonend von anhaftenden Schmutzpartikeln – die Patronen erreichen annähernd die Leistung Ihres Neuzustandes.

Anwendung:

Filterpatronen zur Abscheidung von Schweißrauch
(Standard, beschichtet, rilliert).

Vorteile:

  • Minderung der Ersatzteilkosten um bis zu 50%
  • Volle Filterleistung ähnlich wie bei Neuzustand
  • Sorgfältige Prüfung und Reinigung durch Fachpersonal
  • Ihr aktiver Beitrag zum Umweltschutz ohne Einbußen bei Leistung und Abscheidegrad
  • Abholung/ Anlieferung im Rahmen turnusmäßiger Touren in Deutschland

Wiederverwendbar und umweltschonend!

Artikel
FILTER-WARTUNG5-10 Filterwartungspaket FT5.000-10.000, Abholung und Anlieferung, umweltschonende Ultraschallreinigung der Patronen (4 Patronen)
inkl. Precoatierpulver
FILTER-WARTUNG15-20 Filterwartungspaket FT15.000-20.000, Abholung und Anlieferung, umweltschonende Ultraschallreinigung der Patronen (6 Patronen)
inkl. Precoatierpulver
Spezialfilter
ANTISTATISCHER-FILT Antistatischer Filter, elektrisch leitfähige Ausführung
BESCHICHTETER-FILTER beschichtete Filterpatronen Dinair DinCart 325×1200 JX260PET/HO
1 Satz für den jeweiligen Filterturm
AKTIVKOHLE3-7,5KW Aktivkohleimprägnierte Matte zur Geruchsneutralisierung, geeignet für 3-7,5 kW
AKTIVKOHLE11-18,5KW Aktivkohleimprägnierte Matte zur Geruchsneutralisierung, geeignet für 11-18,5 kW
SICHERHEITSPAKET Vollautomatische Überwachung ATEX-Füllstand, ATEX-Reststaubgehalt, Filterbruch, Temperatur-/Brandschutzsystem

Support und Teminvereinbarung

Bitte wenden Sie sich telefonisch an 00800 111 22 555 oder per E-Mail an: info@frieters.com