Kostenlose Servicehotline: 00800 111 22 555

Das Heiz-Kühl-Modul für Ihren KlimaTower

ivat klimatower

Heizen

Die gereinigte Hallenluft wird über den Wärmetauscher im KlimaTower erwärmt. Das IVAT Wärmeaggregat versorgt den Wärmetauscher mit warmem Wasser.

Morgenbelüftung:

  • Zeitschaltuhr startet morgens automatisch die Heizung, Kühlung und Luft-Reinigung
  • Alle Parameter werden über das patentierte Funksystem FRILAN kabellos gesteuert, überwacht und visualisiert

→ Reduzierung der Heizkosten in der Produktion um bis zu 100%

IVAT-Wärmeaggregat ÖW (Öl-Wasser)

Moderne Absaugsysteme und Kompressoren versehen ihren Dienst im Hintergrund – zuverlässig und wartungsarm. Dabei wird aber oft übersehen, dass bei der Erzeugung von Druckluft sehr viel Wärme entsteht: Ca. 95% der eingesetzten Energie wird beim Verdichten in Wärme umgesetzt. Dies ist ein physikalisches, unumgängliches Prinzip – bereits mittelgroße Anlagen haben eine Leistungsaufnahme von 7,5 bis 90 kW!

Zum Vergleich: Der durchschnittliche Energieverbrauch eines Einfamilienhauses liegt bei 10-15 kW! Mit der Abwärme des Kompressors können somit problemlos über die IVAT-Universal-Filtertürme ganze Produktionshallen geheizt und gekühlt werden.

Darum: Nutzen Sie die Abwärme Ihres Kompressors durch eine einfache Wärmekopplung mit der Luftreinigung.
IVAT Innovative Absaugtechnologie rüstet Ihre Anlage dazu mit einem IVAT-Wärmeaggregat ÖW nach. Die Abwärme des Kompressors wird dem KlimaTower zugeführt anstatt sie in die Umwelt abzugeben. Dies bedeutet bares Geld. Sie erhalten die Energie zurück und sparen nicht nur Kosten, sondern schonen nebenbei auch noch die Umwelt.

Und so funktioniert es: Geringer Aufwand – große Wirkung

Bei Heizungen ist die Kraft-Wärme-Kopplung eine seit langem bewährte und äußerst effiziente Methode zum Energiesparen, welche jedoch mit hohem Aufwand verbunden ist. Ganz anders bei Kompressoren:
Beim Verdichten wird die zugeführte Energie vollständig in Wärme umgewandelt und muss vom Ölkreislauf wieder abgeführt werden. Alles was Sie somit brauchen ist ein IVAT-Wärmeaggregat und einen KlimaTower mit Wärmetauscher, der den Ölkreislauf des Kompressors energetisch mit Ihrer Heizung im KlimaTower koppelt.

Das Wärme- und Kühlaggregat besticht durch eine sehr einfache Installation. Die Wasserleitungen können durch einen Installateur vor Ort günstig verlegt werden. Für den Betrieb ist keine Fremdenergie notwendig. Bei größeren Entfernungen regelt die IVAT-Wärmepumpe über die gemessene Temperatur am KlimaTower automatisch die Wärmezufuhr. Die gewünschten Temperaturen können komfortabel am Display des KlimaTowers vorgeben werden. IVAT berät und baut ein.

Auch die Nachrüstung bestehender Anlagen erfolgt kostengünstig, schnell, ohne große Umbauten, in wenigen Stunden.

Wir verwenden nur hochwertige Wärmemodule und garantieren eine Heizkostenreduzierung um bis zu 100% bei einem staatlichen Zuschuss bis zu 40%.

ivat klimatower

Kühlen

Die gereinigte Hallenluft wird über den Wärmetauscher im KlimaTower abgekühlt, der mit dem IVAT Kaltwassersatz außerhalb der Halle verbunden ist. Der Kaltwassersatz versorgt den Wärmetauscher mit Kaltwasser.

IVAT-Kaltwassersätze

Vielseitig, kostengünstig, zuverlässig – Kaltwassersätze überzeugen durch einfache Montage und Bedienung. Die Verwendung von bewährten Bauteilen aus der Serienkühltechnik von Hauskühlschränken macht sie kostengünstig und lässt sie über Jahre wartungsarm und störungsfrei laufen. IVAT-Kaltwassersätze sind serienmäßig in unterschiedlichen Leistungen passend zum Kühlmodul im KlimaTower lieferbar.

Energieeffizienz sowie Betriebskosten und CO2-Emissionen reduzieren:
Bei IVAT wird auf bestmögliche Energieeffizienz der Kaltwassersätze geachtet. Forschung und Entwicklung berücksichtigen in jeder Phase den Leitsatz „Geringste Betriebskosten bei maximaler Leistung, Präzision und Zuverlässigkeit.“

Zur Optimierung werden die Kühler aufwändig ausgestattet:

  • Optimierung der Kältemittel
  • Energieeffiziente Bauteile
  • Maximale Nutzung des IVAT-Energie-Sparmodus um den Anteil der aktiven Kälteerzeugung zu minimieren
  • Patentierte, kabellose FRI-LAN Reglung für den wirtschaftlichen Betrieb

Der KlimaTower
Luft reinigen, heizen und kühlen

Ergebnisse einer Messung mit Warmwasser:

°C °C °C °C
Vorlauf Wasser 50 60 70 80
Rücklauf Wasser 40 45 52 56
Eingangstemperatur Luft 28,6 33,6 36 42,8
Ausgangstemperatur Luft 36,1 45,2 51,8 57,7
Außentemperatur 15,3 17,6 21,6 24,1
Lufttemperatur 18,7 26,1 29,5 33,5
Uhrzeit 07:15 08:55 09:55 10:55
IVAT.HEIZKÜHLMODUL3-7,5 Heiz- und Kühlmodul im Turm integriert über energieeffiziente Wärmetauscher, Temperaturregelung, geeignet für 3-7,5 Premiumturm
IVAT.HEIZKÜHLMODUL11-18,5 Heiz- und Kühlmodul im Turm integriert über energieeffiziente Wärmetauscher, Temperaturregelung, geeignet für 11-18,5 Premiumturm
Änderungen vorbehalten. Es gelten unsere AGB.